Raiffeisen Brigels

Die Räumlichkeiten der Raiffeisenbank in Brigels waren zu klein geworden und das Kreditinstitut musste deshalb innerorts umziehen. Platz fand sie in der ehemaligen Post von Brigels.

Die bestehenden neuen Räumlichkeiten entsprachen aber noch nicht den Anforderungen einer Bank und mussten deshalb umfangreich umgebaut werden. Neben dem ausgefallenen gestalterischen Erscheinungsbild das entwickelt wurde, gab es aufwendige Sicherheitsbestimmungen und Abläufe welche die Planung und Umsetzung dieses Projekts zu einer besonderen Herausforderung machten.